Feuersee Utzstetten

Der Feuersee in Utzstetten

Bei diesem Fischwasser handelt es sich um einen von der Gemeinde Täferrot gepachteten ehemaligen Feuerlöschteich mit einer Wasserfläche von 0,14 ha. Er wird durch den neben der Straße nach Ruppertshofen entspringenden Laubbach sowie von den Feldern vom Osten her eingeleitetes Drainagewasser gespeist. Dieser kleine See bietet sich, auf Grund seiner Nähe zu den Wohnplätzen der Angler, und wegen der direkten Anbindung an Straßen, ideal auch für`s Fischen am Abend, unter der Woche sowie für Ältere und Gehbehinderte an. Neben Regenbogenforellen nach dem Frühjahrsbesatz werden Karpfen und Schleien sowie gelegentlich auch Zander und Hechte gefangen. Vor allem für den Fang von Köderfischen ist er ein beliebtes Gewässer.


 


Drucken   E-Mail